Das Unternehmen BrakeSTUFF - Wer wir sind und was wir machen

Das Unternehmen BrakeSTUFF - Wer wir sind und was wir machen

Das Unternehmen BrakeSTUFF wurde von mir, Torsten Guba, im Jahr 2007 gegründet. Ich selbst komme aus der Triathlonszene, in welcher ich mehrere Jahre aktiv war. Aus Zeitmangel habe ich 2003 den Triathlonsport an den Nagel gehangen und bin seitdem nur noch mit dem Rennrad, dem Mountainbike und joggend unterwegs.

Die Gründung von BrakeSTUFF beruhte auf einen Mangel an Ersatzteilen. Da ich für mein Cannondale Bike keine passende 4-Loch Bremsscheibe für die im Jahr 2000 verbauten Coda Naben fand, habe ich selbst eine konstruiert und gefertigt. Zu Beginn aus normalen Edelstahl und ohne weitere Bearbeitung wie Wärmebehandlung. Zusammen mit einem guten Freund haben wir dann ein erstes Design, und zwar unsere Pin Up Bremsscheibe entworfen. Diese erste Bremsscheibe haben wir vorerst nur an befreundete Biker verkauft. Die Nachfrage nach dieser und anderer Bremsscheiben wurde innerhalb kurzer Zeit so groß, dass ich mich entschied die Firma BrakeSTUFF zu gründen. Der Name besteht aus den beiden Teilen "Brake - Bremsen" und "STUFF - Zeugs" - sprich wir stellen verschiedenes "Bremszeugs" (Bremsscheiben, Cantisockel für V-Brakes und U-Brakes, Disc Shims / Spacer) für die gesamte Bike Gemeinde her.

Mittlerweile haben wir für alle am Markt befindlichen Standards passende Bremsscheiben in verschiedenen Design's und Größen. Auch für ältere Modelle mit 3-Loch Aufnahmen von Rock Shox / AMP Research und 4-Loch Aufnahmen von Hadley GT und Formula haben wir passende Bremsscheiben im Sortiment. Unser gesamtes Produktsortiment findest du in unserem Online Shop.

Spezialisiert haben wir uns auf individuelle, personalisierte Bremsscheiben, welche wir z.B. mit einem Logo, einen Link, einen Namen, in Sondergrößen und Sonderstärken Entwerfen, Simulieren und Fertigen. Zum Beispiel Entwickeln wir zusammen mit namhaften Bikefirmen wie Electrolyte E-Bikes und Specialized Prototypen von Bremsscheiben, mit denen erste Versuche hinsichtlich Bremsverhalten, Stabilität, Verschleißverhalten usw. gemacht werden. Dies geht teilweise so weit, dass wir die komplette Entwicklung der Bremsscheibe bis hin zur Serienreife unterstützen. Auf diese Arbeit sind wir besonders Stolz, da dies weltweit nur eine handvoll Firmen macht.

6-Loch Bremsscheibe im SGB Design, Bremsscheibe wärmebehandelt, Magura kompatibel, Besonderheit bie dieser Bremsscheibe ist die Schrift in der Bremsfläche
6-Loch Bremsscheibe im Alagos Design, Bremsscheibe wärmebehandelt, Besonderheit bei dieser Bremsscheibe sind die integrierten Kühlrippen zum besseren Wärmetransport
Einige unserer MTB Bremsscheiben sind bei namhaften Herstellern wie Rohloff, Poison Bikes und Specialized (Concept Store) als empfohlenes Zubehör und als spezielle Tuning Parts für Ihre Produkte (u.a. für die Rohloff Speedhub 500/14) aufgeführt. Dies spricht für die Qualität unserer Bremsscheiben!

BrakeSTUFF Racing Team:
Wir haben zwar noch kein BrakeSTUFF Racing Team, aber was ja nicht ist kann ja noch werden. Dennoch unterstützen wir jede Saison einige junge Fahrer und Teams mit unseren Produkten. So bekommen alles unsere Teamfahrer für jedes Ihrer Bikes die passenden Bremsscheiben sowie Startgelder für die aktuelle Saison.

  • Robin Dolgos (Downhill)
  • Bernhard Maier (Downhill / Freeride)
  • Ole Heß (Downhill)
  • David Seidel (MTB Marathon)

BrakeSTUFF » individuelle Bremsscheiben für das Mountainbike


www.brake-stuff.de